Freunde werben Freunde - So funktioniert das System! 12

Freunde werben Freunde - So funktioniert das System!

Freunde werben Freunde - So funktioniert das System!

Ein regelmäßiger Zulauf an Neukunden ist essenziell für den anhaltenden Erfolg eines Unternehmens. Diesen sicherzustellen, ist mit zeit- und kostenintensiven Maßnahmen möglich. Eine sinnvollere Alternative ist jedoch, den bestehenden Kunden die Anwerbung von Interessenten zu überlassen. Dieser Beitrag zeigt, wie dieses sogenannte Freunde-werben-Freunde-System funktioniert. Zudem enthält er praktische Tipps und Beispiele für erfolgreiche Kampagnen.

Freunde werben Freunde

Inhaltsverzeichnis

Freunde werben Freunde - So funktioniert das System! 13
Dieser Artikel wurde geschrieben von Sina

Sina ist Projektmanagerin und verantwortlich für die Unternehmenskommunikation bei der Prämie Direkt GmbH. Als Spezialistin im Bereich Kundenbindung, Neukundengewinnung und Bestandskundenentwicklung verbessert sie Ihr Beziehungsmanagement maßgeblich.

Begeistert? Teile diesen Beitrag!

Definition: Was ist "Freunde werben Freunde" für ein System?

Freunde-werben-Freunde-Programme gehören zum Empfehlungsmarketing (auch: Referral-Marketing), bei dem Bestandskunden das Unternehmen weiterempfehlen. Geschieht dies im privaten Kreis, handelt es sich um ein Freunde-werben-Freunde-System im eigentlichen Sinne. Rät der bestehende Kunde einem großen Kreis an teils unbekannten Personen zum Kauf, ist von einem Kunden-werben-Kunden-System die Rede. In der Praxis werden die zwei Bezeichnungen oft synonym verwendet.

Das Prinzip ist simpel: Für jede Weiterempfehlung erhält der Kunde eine vorab definierte Belohnung. Hierbei handelt es sich beispielsweise um einen Geldbetrag, einen exklusiven Rabatt auf den nächsten Einkauf oder eine Sachprämie. Neben der Neukundengewinnung kann Empfehlungsmarketing auf weitere Unternehmensziele ausgerichtet sein. Eine weit verbreitete Abwandlung ist das Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm.

Vorteile & gute Gründe: Empfohlene Freunde sind die besseren Kunden​

Es erfordert gründliche Vorbereitung, ein wirksames Belohnungsprogramm für das Anwerben von Freunden zu entwickeln. Doch die Mühe lohnt sich, wie die folgenden Vorteile dieser besonderen Marketingmethode zeigen.

Hohe Glaubwürdigkeit

Eine Freunde-werben-Freunde-Kampagne baut auf der persönlichen Beziehung auf, die der Anwerbende zum potenziellen Neukunden hat. Obwohl durch die Prämie ein finanzieller Anreiz vorhanden ist, steht dieser nicht im Fokus. Die Empfehlung durch vertraute Personen wirkt glaubwürdiger als Referrals von (gekauften) Influencern.

Loyalere und profitablere Kunden

Ein besonderes Phänomen bei Referral-Programmen unter Freunden ist die stärkere Bindung der Neukunden. Die persönliche Empfehlung erhöht den Anreiz, eine langfristige Beziehung zum Unternehmen einzugehen. Derart gewonnene Interessenten geben im Durchschnitt mehr Geld aus als Neukunden, die anderen Maßnahmen entstammen.

Geringe Kosten