Wie geht Kundenbindung im E-Commerce

Kundenbindung im E-Commerce

Warum Kundenbindung im E-Commerce wichtig ist

Im World-Wide-Web ist der Konkurrenzdruck hoch. Es gibt unzählige Online-Shops, Kunden können die Preise und besondere Aktionen innerhalb von Sekunden miteinander vergleichen. Da ist es als Online-Händler umso wichtiger optimale Kundenbindungsmaßnahmen einzusetzen, um einen treuen und loyalen Kundenstamm aufzubauen.

Wir haben Ihnen unsere wichtigsten Punkte zum Thema Kundenbindung im E-Commerce zusammengesucht.

Kundenbindung im E-Commerce verbessern
Neukunden zu Bestandskunden entwickeln

Wie aus Neukunden – Bestandskunden werden

Zufriedenheit ist das Zauberwort im E-Commerce Bereich. Fühlen sich die Kunden in Ihrem Online-Shop wohl und haben einen positiven ersten Eindruck, wird automatisch eine erste Vertrauensbasis aufgebaut.

Jetzt haben Sie die Chance durch gezielte Maßnahmen ein interessantes Kauferlebnis beim Kunden zu erzeugen. Ihre Darstellung und Kundenkommunikation sollten perfekt auf die Zielgruppe abgestimmt sein, um Begeisterung für Ihren Shop und Ihre Produkte oder Dienstleistungen auszulösen. Haben Sie Ihren Kunden mit Ihrem Service und Ihrer Leistung überzeugt, stehen die Chancen gut, dass ein Neukunde zu einem treuen Bestandskunden wird.

Die Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit (auch Usability genannt) eines Online-Shops spielt eine große Rolle beim Thema Kundenstamm aufbauen. Wir haben einige wichtige Punkte zusammengetragen, die ein Online-Shop unbedingt erfüllen sollte, damit sich die Kunden im gesamten Prozess wohl fühlen und die Chance auf Treue und Loyalität steigt.

Benutzerfreundlichkeit in Online-Shops steigern

Shopdesign

Das Design eines Online-Shops sollte ansprechend und auf die Zielgruppe abgestimmt sein. Wichtig ist auch, dass der Online-Shop ein responsives Webdesign hat, damit Kunden problemlos via Tablet oder Smartphone shoppen können. Die Kunden sollten die Inhalte schnell überschauen können und wichtige Bereiche wie Suche, Warenkorb und Navigation sollten intuitiv zu finden sein.

Shopdesign

Produktdarstellung

Optimale Produktbezeichnungen, Produktbeschreibungen und qualitative Bilddaten sind ein absolutes Muss für eine kundenorientierte Produktdarstellung. Versorgen Sie Ihre Kunden mit allen Produktinformationen, sodass keine Frage mehr offen bleibt. Integrieren Sie am Besten eine Verfügbarkeitsanzeige, damit der Kunde direkt weiß, ob der gewünschte Artikel aktuell vorrätig ist.

Produktdarstellung im E-Commerce

Funktionalität

Sowohl die Produktsuche, als auch unterschiedliche Filterfunktionen unterstützen ein positives Shopping Erlebnis bei Ihren Kunden.
Im Anschluss sollte ein schneller, unkomplizierter und selbsterklärender Registrierungs- und Bestellprozess folgen.

Funktionalität in Online-Shops

Servicefunktionen

Ein Bereich in dem häufige Fragen geklärt werden und klare Informationen zu den Zahlungs- und Versandoptionen bringen weitere Pluspunkte. Ein persönlicher Kundenservice, aktuelle Versandinformationen und ein unproblematischer Retourenservice sorgt für noch mehr Zufriedenheit bei Ihren Kunden.

Servicefunktionen in einem Online-Shop

Vertrauen & Sympathie

Auch in der Onlinewelt kommt es auf den ersten Eindruck an.
Ihr Shop sollte Sympathie und Vertrauen vermitteln – nur dann stellt sich ein positiver erster Eindruck bei Ihren potentiellen Kunden ein und Sie haben eine Chance diesen User als Neukunde zu gewinnen. Unterstützen Sie diese Chance mit Gütesiegeln und Zertifizierungen von z.B. Trusted Shops oder dem TÜV Süd. Auch die Möglichkeit via PayPal oder Rechnung zahlen zu können gibt vielen Käufern ein Sicherheitsgefühl.
Transparente Kundenbewertungen oder die Interaktion über Social Media Kanäle kann das Vertrauen zu Ihren Kunden positiv beeinflussen.

Vertrauen und Sympathie im E-Commerce

Wie man Verbundenheit schafft

Verbundenheit in Online-Shops

Vom Gelegenheitskunden zum Stammkunden, das ist das Ziel von optimaler Kundenbindung. Auch im E-Commerce Bereich gibt es viele Maßnahmen, die zur Stärkung der Kundenbindung beitragen.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Aktionen und sorgen für glückliche und zufriedene Kunden.
Unsere RE-LATION-Shops können zum Beispiel mit einer Gutscheincode- oder Punktesammelfunktionalität ausgestattet werden. Somit können Sie sich ganz unkompliziert bei Ihren Kunden für ihre Treue bedanken oder den Shop als Instrument im Beschwerdemanagement einsetzen.

Jetzt anfragen!

Vor- und Nachteile von Kundenbindung im E-Commerce 

Vorteil:

Sobald ein Kunde sich registriert und ein persönliches Kundenkonto anlegt, werden die persönlichen Daten gespeichert.
Spezielle Tracking Tools lassen Sie Informationen zu Kaufinteressen, Wünsche und Vorlieben sammeln. Somit können Sie punktgenaue und individuelle Maßnahmen für Ihre Kunden ausarbeiten, welche das Kaufverhalten beeinflussen können.

Nachteil:

Aufgrund der schnellen Weiterentwicklung des E-Commerce-Marktes ist es notwendig, dass die Maßnahmen zur Kundenbindung stetig angepasst werden. Stöbern Sie ruhig auch ein wenig bei Ihren Mitbewerbern, sodass Sie immer Up-to-date sind.

Fazit

Das Thema Kundenbindung sollte im E-Commerce Bereich besondere Beachtung geschenkt werden, denn der Mitbewerber ist oftmals nur einen Klick entfernt. Mit den richtigen Voraussetzungen und optimal geplanter Maßnahmen können sporadische Bestandskunden allerdings auch im Onlinehandel zu langfristigen und vor allem treuen Kunden gewonnen werden.

Wissenswerte Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Sind Sie grundsätzlich interessiert daran, Ihre Kunden langfristig an Ihr Unternehmen zu binden? Unsere ausgeklügelten Prämiensysteme helfen Ihnen dabei. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Zum Kontaktformular
2020-07-09T12:06:23+02:00
Nach oben