Mitarbeiterjubiläum: Steuerfreie Zuwendungen & Planung des Dienstjubiläums 12

Mitarbeiterjubiläum: Meilensteine feiern und die Mitarbeiterbindung stärken

Mitarbeiterjubiläum: Meilensteine feiern und die Mitarbeiterbindung stärken

Ein Mitarbeiterjubiläum ist ein besonderer Moment – nicht nur für die Person selbst. Auch für Arbeitgeber stellt der fünfte, zehnte oder fünfzehnte Jahrestag des Unternehmenseintritts eines Mitarbeiters einen bedeutsamen Meilenstein dar. Umso wichtiger ist es, das Dienstjubiläum angemessen zu würdigen. Wie dies gelingt und was in puncto Versteuerung zu beachten ist, liest Du hier.

Mitarbeiterjubiläum: Steuerfreie Zuwendungen & Planung des Dienstjubiläums 13

Inhaltsverzeichnis

Mitarbeiterjubiläum: Steuerfreie Zuwendungen & Planung des Dienstjubiläums 14
Dieser Artikel wurde geschrieben von Sina

Sina ist Projektmanagerin und verantwortlich für die Unternehmenskommunikation bei der Prämie Direkt GmbH. Als Spezialistin im Bereich Kundenbindung, Neukundengewinnung und Bestandskundenentwicklung verbessert sie Ihr Beziehungsmanagement maßgeblich.

Begeistert? Teile diesen Beitrag!

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Mitarbeiterjubiläum stellt einen wichtigen Meilenstein in der beruflichen Karriere eines Arbeitnehmers dar.
  • Arbeitgeber sollten diesen Anlass würdigen, um die Mitarbeitermotivation zu steigern sowie die Mitarbeiterbindung zu festigen.
  • Die Anerkennung zum Dienstjubiläum kann in Form von Geld- oder Sachzuwendungen erfolgen.
  • Jubiläumszahlungen als Geldleistung zählen zu den lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtigen Gratifikationen.
  • Jubiläumszahlungen als Sachleistung sind unter bestimmten Bedingungen lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei.
  • Entscheidend ist, die individuellen Wünsche der beschenkten Person bei der Auswahl des Jubiläumsgeschenks zu berücksichtigen.
  • Mögliche Ideen für Jubiläumsgeschenke sind eine Urkunde, eine Feier, ein Erlebnisgeschenk oder zusätzliche Freizeit.

Bedeutung von Mitarbeiterjubiläen für Unternehmen und Team

Mittlerweile verfügt fast jedes Unternehmen über einen breit aufgestellten Maßnahmenkatalog zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit. Diese Programme zur Incentivierung der Angestellten sind überwiegend auf flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsabhängige Bonuszahlungen beschränkt. Eine klassische Geste der Anerkennung bleibt oft außen vor: Die Würdigung von Mitarbeiterjubiläen.

Ein Mitarbeiterjubiläum markiert den Monat oder Tag, an dem sich der Unternehmenseintritt der Person jährt. Gefeiert wird dies typischerweise in 5er-Intervallen. Für Arbeitgeber ist es essenziell, diese Momente mit einer dem Anlass entsprechenden Aufmerksamkeit zu ehren. Durch eine angemessene Geld- oder Sachleistung spürt der Jubilar, dass der Arbeitgeber seine Leistung wahrnimmt und wertschätzt.

Die scheinbar kleine Geste hat eine große Wirkung auf die Zufriedenheit des jeweiligen Mitarbeiters. Auch die Stimmung im Team beziehungsweise im gesamten Betrieb steigt, wenn diese wichtigen Meilensteine gefeiert werden. Schließlich drückt der Arbeitgeber mit einer Aufmerksamkeit zum Dienstjubiläum seine Dankbarkeit für die Loyalität der Angestellten aus.

Der Einfluss von Jubiläen auf die Mitarbeiterbindung

Eine Betriebszugehörigkeit von fünf, zehn, fünfzehn oder mehr Jahren ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Zu groß ist das Angebot auf dem Arbeitsmarkt, zu vielfältig die Möglichkeiten zur beruflichen Neuorientierung. Für Unternehmen stellt die zunehmende Wechselbereitschaft der Angestellten eine Herausforderung dar. Infolge einer hohen Fluktuation geht wertvolles Wissen von gut eingearbeiteten Fachkräften verloren. Gleichzeitig steigen die Kosten für das Recruiting und das Onboarding neuer Mitarbeiter.

Angesichts dieser Entwicklung sind wirkungsvolle Mitarbeiterbindungsmaßnahmen für jedes Unternehmen erfolgsentscheidend. Mitarbeiterjubiläen zu feiern, ist eine davon. Durch eine monetäre Sonderzuwendung, ein Geschenk oder eine nicht monetäre Aufmerksamkeit fühlen sich die Arbeitnehmer anerkannt und gewürdigt. Ihnen wird klar: Dem Unternehmen über viele Jahre hinweg treu und loyal gegenüber zu bleiben, zahlt sich aus. Die Wechselbereitschaft der Angestellten sinkt, während ihre Bindung zu ihrem aktuellen Arbeitgeber steigt.

Dein Handbuch für eine optimale Kundenbindung. 12 Kapitel mit praxisn